Der Zug des Lebens

  • Der Zug des Lebens!


    Dieser Titel kam mir in
    den Sinn ,weil sich eine gute Freundin aus meinen Leben in


    die Ewigkeit
    verabschiedet hat.


    Viel zu früh und
    unerwartet.


    Ich sitze vor einen leeren
    Blatt Papier und mir fällt ein Video ein das ich einmal gesehen
    hatte .


    Mit dem Titel.


    Der Zug des Lebens.


    Wenn ich darüber nach
    denke ist es doch so ,das wir alle in einen Zug sitzen der uns durch
    unsere Lebenszeit fährt.


    Ich sitze auf meinen mir
    zugewiesenen Platz, in meinen Abteil ,und schaue aus dem Fenster .


    Wo die Stationen meines
    Lebens vorüber ziehen.


    Mein persönlicher Zug hat
    schon viele Stationen passiert.


    An manchen Bahnhof bin ich
    ausgestiegen .


    Bis das Schicksal mich
    Zwang ,weiter zufahren .


    Viele Menschen sind
    zugestiegen und haben mich auch ein Stück begleitet.


    Nur wenige sind geblieben
    die heute noch neben mir sind .


    Mein Lebens Zug ist
    langsamer geworden.


    Mancher Platz neben mir
    ist leer und wird es auch bleiben.


    Ich frage mich wie viel
    Stationen ich noch fahren werde.


    Die Zeit gleitet durch
    meine Hände , man kann sie nicht festhalten.


    Ich schaue aus dem Fenster
    und sehe die Jahreszeiten an mir vorüber ziehen und merke das ich
    viel intensiver lebe und das auch genieße.


    Viel überflüssigen
    Ballast habe ich unterwegs weggeworfen .


    Heute reise ich mit
    leichtem Gebäck.


    Bis die letzte Station
    kommt ,wo ich aussteigen werde.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!